Casali & FAIRTRADE

Schoko-Bananen von Casali zeigen sich von ihrer besten Seite. Mit dem FAIRTRADE Gütesiegel garantieren wir, dass die Rohstoffe für unsere Casali Schoko-Bananen wie Bananen, Schokolade und Zucker ausschließlich zu FAIRTRADE-Bedingungen eingekauft werden.

Fairtrade
Thumbnail

Fairer Genuss ist doppelt gut

Mit der Verwendung des FAIRTRADE-Gütesiegels verpflichten wir uns dazu, die FAIRTRADE-Standards, das verbindliche Regelwerk von FAIRTRADE, einzuhalten. Dieses verlangt von Kleinbauerngenossenschaften, Plantagen und Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette den sozialen, ökologischen und ökonomischen Mindestanforderungen gerecht zu werden, um eine nachhaltige Entwicklung der Produzentenorganisationen in den sogenannten Entwicklungsländern zu gewährleisten


Auch der Geschäftsführer von FAIRTRADE Österreich, Mag. Hartwig Kirner zeigt sich begeistert: „Casali setzt mit seinen FAIRTRADE-Schoko-Bananen und Double Choc ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit. Damit leistet man einen aktiven Beitrag, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in sogenannten Entwicklungsländern zu verbessern. Denn neben einem Mindestpreis, der als Sicherheitsnetz gegen schwankende Weltmarktpreise nach unten dient, wird auch die FAIRTRADE-Prämie bezahlt. Letztere fließt in wichtige Gemeinschaftsprojekte wie den Bau neuer Schulen oder Spitäler. So findet eine nachhaltige Entwicklung statt und ich begrüße den Einsatz des österreichischen Traditionsunternehmens, gerechtere Handelsstrukturen zu schaffen.“ Das All-that-can-be-FAIRTRADE-Gütesiegel ziert seither die Verpackung der Schoko-Bananen Range. „All that can be“ bedeutet, jede Zutat, die in FAIRTRADE-Qualität verfügbar ist, wird von uns auch in dieser bezogen. Mehr dazu auch unter: www.fairtrade.at

Casali Fairtrade Insel Schoko-Bananen

Casali & Nachhaltigkeit

Auch für das CASALI Rum-Kokos Sortiment kommt seit Beginn 2020 zu 100% zertifiziert nachhaltiger Kakao zum Einsatz. 
Dabei wird der Rohstoff Kakao allerdings nicht wie bei den Schoko-Bananen ausschließlich von unserem Partner FAIRTRADE eingekauft, sondern teilt sich zwischen den beiden Nachhaltigkeitsorganisationen FAIRTRADE und UTZ/ Rainforest Alliance auf. 

Diese Entscheidung wurde getroffen, um Flexibilität im Einkauf beizubehalten und Lieferengpässe vorzubeugen. Somit kann die Versorgungssicherheit aller CASALI Produkte weiterhin gewährleistet und 100% zertifiziert nachhaltiger Kakao garantiert werden. 

Daher findet sich bei den Rum-Kokos Produkten auf den Verpackungen statt des allbekannten FAIRTRADE-Logos nur der Hinweis, dass ausschließlich zertifiziert nachhaltiger Kakao zum Einsatz kommt – ohne, auf eine der beiden genannten Organisationen näher einzugehen. Das ist auch im Sinne des sorgsamen Umgangs mit dem Verpackungsmaterial, welches ansonsten bei Änderungen entsorgt werden müsste.